Projekt hörWERK

Projekt hörWERK

Themen für Handwerksbetriebe

Preise rauf! Preiserhöhungen planen und durchsetzen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auf der einen Seite steigen im Handwerk die Kosten, vor allem beim Personal. Auf der anderen Seite tobt ein harter Preiskampf um Kunden und Aufträge. Und dazwischen stehen die Chefs und Inhaber der Handwerksbetriebe, die sich zum Jahresabschluss oft wundern, wie wenig trotz der guten Auftragslage für sie und für notwendige Investitionen übrig geblieben ist. Da kann man natürlich drüber meckern und jammern…oder man sorgt dafür, dass es besser wird. Hier im Projekt hörWERK berichten Tischlermeister Jan Binder und Dachdeckermeister Eike Gillhaus, wie sie es erfolgreich aus der Preisfalle ausgebrochen sind. Ebenfalls im Podcast: Christof Tatka, der Geschäftsführer des Vereins „Perfakta – Handwerk in Zahlen“. Er erklärt warum es sogar besser ist, manche Aufträge NICHT zu bekommen, und wie ihr Preiserhöhungen klug angehen könnt. Und von Strategieberater Paul Meyer erfahrt ihr, was das größte Hindernis auf dem Weg zu besseren Preisen ist, und wie ihr es aus dem Weg räumt.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Das Projekt hörWERK ist ein Podcast für Handwerksbetriebe aller Gewerke. Regelmäßig nimmt sich die hörWERK-Redaktion ein neues Thema vor. Der Podcast gibt Inhabern und Mitarbeitern die Möglichkeit, sich auch unterwegs über aktuelle Entwicklungen im Handwerk auf dem Laufenden zu halten und sich so einen Wissensvorsprung zu sichern. Der Podcast ist eine Gemeinschaftsproduktion der Schlütersche Mediengruppe und Antenne Niedersachsen.

von und mit Schlütersche Mediengruppe & Antenne Niedersachsen

Abonnieren

Follow us